Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Frankenthal) - Aufgrund Starkregens Kontrolle über Fahrzeug verloren

.
.

Frankenthal (ots) - Am gestrigen Dienstag, 25.07.2017, verliert gegen 15:50 Uhr eine 27-Jährige auf der L522 bei Frankenthal die Kontrolle über ihren VW. Ca. 800 Meter nach dem Ortsaus-gang kommt sie aufgrund von Starkregen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahr-zeug bleibt auf der Seite liegen und kann von Passanten wieder auf alle vier Räder ge-stellt werden. Die Insassin bleibt glücklicherweise unverletzt.

Die Polizei Frankenthal weist daraufhin, dass die gefahrene Geschwindigkeit den örtli-chen Straßenverhältnissen anzupassen ist. Dies bezieht insbesondere die Fahrbahnbeschaffenheit und äußerliche Umstände wir Starkregen mit ein. Man darf nur so schnell Fahren, dass das eigene Fahrzeug immer beschert werden kann. Notfalls muss dazu auch angehalten werden.

Wir wollen, dass Sie sicher Leben - ihre Polizei Frankenthal

Rückfragen bitte an:

Alexander Koch
Sachbereich Einsatz

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Polizeiinspektion Frankenthal
Friedrich-Ebert-Straße 2
67227 Frankenthal
Telefon 06233 313-216
Telefax 06233 313-233
pifrankenthal.sbe@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: