Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

03.08.2016 – 10:49

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Frankenthal: Zuwanderer leistet Widerstand

POL-PDLU: Frankenthal: Zuwanderer leistet Widerstand
  • Bild-Infos
  • Download

Stadt Frankenthal/ Rhein-Pfalz-Kreis (ots)

Am 02.08.2016, gegen 22:00 Uhr leistete in der Albertstraße ein 30- Jähriger Zuwanderer Widerstand gegen Polizeibeamte, nachdem dieser zuvor mehrere Mitbewohner anpöbelte. Nachdem er durch die Beamten kontrolliert werden sollte, schlug, kratzte und spuckte er mehrfach nach den Beamten und verletzte diese leicht. Zudem beleidigte er sie auf das Übelste. Der 30- Jährige musste in Gewahrsam genommen werden, nachdem ihm zuvor eine Blutprobe entnommen wurde. Er muss sich nun wegen Widerstand und Beleidigung verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Jörg Friedrich

Telefon: 06233-313-202
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung