Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Frankenthal: Führerscheinverlust nach Streitigkeiten

.

Stadt Frankenthal/ Rhein-Pfalz-Kreis (ots) - Am 27.06.2016, gegen 20:46 Uhr kam es in der Adam-Opel-Straße unter zwei Pkw- Fahrern im Alter von 37 und 48 Jahren zunächst aus nicht bekannten Gründen zu verbalen Streitigkeiten, nachdem zuvor der Ältere mittels Lichthupe auf sich aufmerksam machte und beide anhielten. Der Ältere beleidigte während den Streitigkeiten den Jüngeren auf das Übelste, weshalb dieser die Polizei verständigte. Der Streit konnte zwar geschlichtet und zur Anzeige gebracht werden, jedoch fiel hierbei den Beamten bei dem 48- Jährigen Atemalkoholgeruch auf. Ein darauffolgender Atemalkoholtest ergab 1,21 Promille. Nun muss sich der 48- Jährige auch noch wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Jörg Friedrich

Telefon: 06233-313-202
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: