Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Frankenthal: Radfahrer wegen Blick aufs Handy auf Pkw aufgefahren

POL-PDLU: Frankenthal: Radfahrer wegen Blick aufs Handy auf Pkw aufgefahren
.

Stadt Frankenthal/ Rhein-Pfalz-Kreis (ots) - Am 23.06.2016, gegen 16:00 Uhr fuhr in der Beindersheimer Straße ein 34- jähriger Radfahrer auf einen stehenden Pkw auf, da er während des Radelns auf sein Handy blickte. Der Radfahrer stürzte zu Boden und zog sich leichte Hautabschürfungen zu. Bei dem 58- jährigen Pkw- Fahrer wurde von den aufnehmenden Beamten Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab 0,99 Promille, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Jörg Friedrich

Telefon: 06233-313-202
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: