Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Versuchter Betrug, Enkeltrick scheitert

Speyer (ots) - *, den 23.06.2016, 13.45 Uhr* Eine 78- jährige Frau aus Speyer West wurde von ihrer angeblichen Enkelin angerufen, die ihr eine Notlage durch einen Immobilienkauf schilderte. Die Anruferin bat um 45.000 Euro. Die Angerufene ging zum Schein auf die Bitte ein und versprach das Geld von der Bank zu holen und verständigte die Polizei. Zu der telefonisch vereinbarten Abholung kam es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: