Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

16.10.2019 – 10:16

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Bad Dürkheim - Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Bad Dürkheim (ots)

Am 16.10.19, gegen 00:30 Uhr, wurde von einer Funkstreifenbesatzung in der Kanalstraße ein Radfahrer bemerkt, der seine Geschwindigkeit erhöhte, nachdem er die Polizei gesehen hatte. Er konnte jedoch eingeholt und angehalten werden. Bei der Überprüfung des 48-jährigen Mannes, der schon wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetztes in Erscheinung getreten war, wurden in seinem Rucksack zwei Glasbehältnisse mit einer geringen Menge Marihuana und mehrere kleine Plastiktütchen mit jeweils einer weißen Substanz aufgefunden. Nach Angaben des Mannes soll es sich bei der weißen Substanz um Amphetamin handeln. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim.@polizei.rlp.de
SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße