Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

05.07.2019 – 11:07

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Freinsheim - Trunkenheitsfahrt verhindert

Freinsheim (ots)

Am 05.07.19, gegen 03:45 Uhr wurde die Polizei von einen Zeugen informiert, dass in der Hauptstraße eine Pkw stehen würde, aus dem laute Musik zu hören sei. Obwohl der Zeuge die Insassen schon wegen der lauten Musik angesprochen hatte, hatten diese die Musik nur kurzzeitig leiser gestellt. Durch die verständigte Funkstreifenbesatzung konnten in dem Fahrzeug zwei Personen festgestellt werden, die Wein tranken und Musik hörten. Der 30-jährige Fahrzeughalter führte freiwillig einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von ca. 1,7 Promille. Zur Verhinderung einer Trunkenheitsfahrt wurde der Führerschein des 30-Jährigen und der Fahrzeugschlüssel präventiv sichergestellt. Hinweise, dass das Fahrzeug zuvor geführt worden war, hatten sich nicht ergeben.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim.@polizei.rlp.de
SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell