Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

21.05.2019 – 13:47

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: BAB 6 Wattenheim/Kaiserslautern - Unfall mit Personenschaden und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Wattenheim/Kaiserslautern (ots)

Am 21.05.2019 um 08:23 Uhr ereignete sich auf der BAB 6, Richtungsfahrbahn Mannheim, wenige Meter nach der Anschlussstelle Wattenheim ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Vermutlich durch Aquaplaning als Folge des starken Regens kollidierte die Unfallverursacherin mit dem neben ihr fahrenden Personenkraftwagen einer 46-jährigen Fahrzeugführerin aus dem Kreis Bad Dürkheim. Diese verlor hierbei die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals im Grünbereich. Die Fahrzeugführerin verletzte sich leicht am Kopf, an dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Unfallverursacherin, eine junge Frau, hielt zunächst an und stieg aus. Kurze Zeit später setzte sie jedoch ihre Fahrt fort, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Bei dem Tatfahrzeug handelte es sich um einen Volkswagen, vermutlich Typ Golf, in der Farbe Schwarz. Das Fahrzeug stammte aus dem Zulassungsbezirk Kaiserslautern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Ruchheim

Telefon: 06237-933-0
E-Mail: pastruchheim.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell