Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

24.04.2019 – 13:16

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Fahrzeuge mutwillig beschädigt

POL-PDNW: Fahrzeuge mutwillig beschädigt
  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Am gestrigen Morgen wurde in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 09:00 Uhr in der Gartenstraße in Neustadt an einem blauen Dacia ein Seitenfenster eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug selbst wurde nichts entwendet. Der Schaden beträgt ca. 300 Euro.

Im Zeitraum von Ostermontag bis Dienstag wurden an einem schwarzen BMW in der Straße Im Altenschemel zwei Fahrzeugreifen beschädigt. Der oder die Unbekannten bohrten jeweils seitlich ein Loch in das Gummi. Auch hier beträgt die Schadenshöhe ca. 300 Euro.

In beiden Fällen bittet die Polizei Neustadt um Hinweise aus der Bevölkerung unter 06321 854-0 oder per E-Mail unter pineustadt@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt
Telefon: 06321-854-203
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung