Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

18.02.2019 – 14:18

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Ruhestörung endet mit Nacht in Gewahrsamszelle

POL-PDNW: Ruhestörung endet mit Nacht in Gewahrsamszelle
  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Am 18.02.2019 wurde der Polizei in den frühen Morgenstunden eine Ruhestörung gemeldet. Vor Ort konnte lautstarker Lärm ausgehend von einem Herrn wahrgenommen werden. Mit diesem wurde zunächst ein beruhigendes Gespräch geführt. Auf die ermahnende Ansprache der Beamten wurde nicht reagiert. Der 30-Jährige kündigte noch weiteren Lärm an und kam den Beamten bedrohlich nahe. Die Konsequenz war eine Übernachtung im Polizeigewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Jennyfer Hantke
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung