Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Trunkenheitsfahrt

Bad Dürkheim (ots) - Am frühen Samstagmorgen, gegen 03:30 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer einen offensichtlich betrunkenen Fahrzeugführer im Bereich der A650 an der Abfahrt Friedelsheim. Vor Eintreffen der Beamten hatte der Fahrzeugführer angehalten. Er wurde durch den Melder daraufhin angesprochen und vor Ort bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten. Bei dem 29 jährige Fahrer aus Böhl-Iggelheim konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Aufgrund seiner Alkoholisierung konnte ein freiwilliger Alkoholtest nicht durchgeführt werden. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde einbehalten. Gegen den 29 jährigen Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim

Telefon: 06322-963-0
www.pibadduerkheim@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound">www.pibadduerkheim@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: