Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

30.07.2018 – 14:22

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Verkehrsunfall mit Flucht

Deidesheim (ots)

In der Zeit vom Freitag, den 27.07.2018, 18.00 Uhr, bis Montag, den 30.07.2018, 08.00 Uhr, stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken in der Bahnhofstraße in Höhe Anwesen Nr. 21 in Deidesheim gegen die linke Fahrzeugseite eines geparkten Personenkraftwagen, VW-Caddy, silber. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 800,- Euro. Anschließend entfernte sich der Verkehrsunfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Haßloch, Tel. 06324/933-0, Fax 06324/933120, email: pihassloch@polizei.rlp.de, zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch

Telefon: 06324-933-0
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung