PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Göttingen mehr verpassen.

19.09.2017 – 12:17

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (540/2017) Unfall auf L 523 in Krebeck - Zwei Autofahrer bei Zusammenstoß leicht verletzt

Göttingen (ots)

Krebeck, Landesstraße (L) 523 in Fahrtrichtung Bodensee Dienstag, 19. September 2017, gegen 05.25 Uhr

KREBECK (jk) - Beim Zusammenstoß zweier PKW sind am Dienstagmorgen (19.09.17) gegen 05.25 Uhr auf der L 523 in Krebeck (Landkreis Göttingen) zwei 26 und 29 Jahre alte Autofahrer aus der Ortschaft Bilshausen leicht verletzt worden.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei Duderstadt kam der 26-Jährige auf dem Weg in Richtung Bodensee am Ortsausgang von Krebeck mit seinem Hyundai in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem entgegenkommenden VW Golf des 29-Jährigen. Beide Fahrer erlitten bei dem Aufprall leichte Verletzungen. An ihren Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von vermutlich rund 20.000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und den Abtransport der Wagen musste die L 523 vorübergehend voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell