Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Drogenfahrt und kein Führerschein Sonntag, 21.01.2018, 08.30 Uhr

67433 Neustadt/Weinstraße, (ots) - Im Rahmen einer Streifenfahrt wurde im Harthäuserweg ein Opel Corsa überprüft. Der 38-jährige Fahrzeuglenker war durch seine scheinbar ziellose Umherfahrt aufgefallen. Bei der Überprüfung des Mannes wurden deutliche drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt. Ein entsprechender Test konnte nicht durchgeführt werden, sodass eine Blutentnahme angeordnet werden musste. Nach entsprechneder Belehrung wurde ein verbotswidriger Amphetamin-konsum eingeräumt. Bei der Pesonenabklärung wurde bekannt, dass dem Mann die Fahrerlaubnis bereits vor ca. 1 Jahr entzogen worden war. Weiterhin hat der Beschuldigte im Dezember in Frankfurt einen Tankvorgang nicht bezahlt. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren läuft auch hierzu.

(*fm)

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: