Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger

Neustadt/Weinstraße (ots) - Am Dienstagabend um 17:45 Uhr kam es auf der K1 im Ortsteil Lachen-Speyerdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwerverletzt wurde. Ein 50-Jähriger Mann aus Haßloch befuhr mit seinem Mercedes die K1 aus Haßloch kommend in Fahrtrichtung Lachen-Speyerdorf. Kurz nach Ortseingang übersah er an einem dortigen Fußgängerweg einen 49-Jährigen Mann aus Neustadt, welcher gerade von rechts die Fahrbahn überqueren wollte. Der 49-Jährige wurde von dem Fahrzeug erfasst und dabei schwerverletzt. Er wurde vor Ort medizinisch erstversorgt und schließlich in ein Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: