Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: (Bad Dürkheim) - Auto rollt weg und beschädigt Zaun

Bad Dürkheim (ots) - Weil eine 24-Jährige ihr Auto beim Parken nicht ausreichend sicherte, rollte gestern Nachmittag (07.12.2017, 16.16 Uhr) in der Sonnenwendstraße ein Opel Corsa weg, nachdem die Frau den Wagen verlassen hatte. Der Corsa kam in der angrenzenden Böschung zum Stehen, hatte auf dem Weg aber einen Zaun umgefahren. Zu einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer kam es glücklicherweise nicht.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang auf die Sorgfaltspflichten aus § 14 StVO hin: (1) Wer ein- oder aussteigt, muss sich so verhalten, dass eine Gefährdung anderer am Verkehr Teilnehmenden ausgeschlossen ist. (2) Wer ein Fahrzeug führt, muss die nötigen Maßnahmen treffen, um Unfälle oder Verkehrsstörungen zu vermeiden, wenn das Fahrzeug verlassen wird. 2Kraftfahrzeuge sind auch gegen unbefugte Benutzung zu sichern.

Rückfragen bitte an:
Sandra Giertzsch
Leitung Kriminal- und Bezirksdienst
Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: