Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: PI Grünstadt - Großen Bruder gerufen, jetzt ermittelt die Polizei

Grünstadt, Alla-Hopp-Anlage - 11.10.2017, 17:30 Uhr (ots) - Im Skaterbereich der Alla-Hopp-Anlage gerieten ein 13-Jähriges Mädchen und ein 12-jähriger Junge in Streit, in dessen Verlauf das Mädchen angespuckt wurde. Ein 14-Jähriger ging couragiert dazwischen und schob den 12-Jährigen weg. Dieser holte seinen 17-jährigen großen Bruder zu Hilfe. Der wiederum versetzte dem 14-jährigen Helfer mehrere Faustschläge ins Gesicht und den Körper. Die Polizei ermittelt gegen den 17-Jährigen nun wegen Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:
Sigfried Doll
Telefon 06359 93120
pigruenstadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: