Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Betrunken und mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Neustadt/Weinstraße (ots) - In eine Standkontrolle der Polizei geriet heute morgen in der Landauer Straße um 09.40 Uhr ein 40-jähriger polnischer Fahrzeugführer. Ein Alkotest ergab über 2,2 Promille. Damit nicht genug stellten die Beamten auch noch fest, dass der vorgelegte estländische Führerschein eine Totalfälschung war. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde einbehalten. Die Polizei hat Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung eröffnet. Der Mann wurde gegen Zahlung einer beträchtlichen Sicherheitsleistung auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: