Das könnte Sie auch interessieren:

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

POL-NI: Nienburg-Polizei nimmt 25.000 EUR Sicherheitsleistung

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstag, 09.04.19 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion (PI) ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

03.08.2015 – 08:20

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Keine Zeit für die Kunst

Neustadt/Weinstraße (ots)

Um die wiederkehrenden Theateraufführungen auf dem Gelände der Villa Böhm vor dem Straßenlärm der Maximilianstraße zu schützen, wird diese jeweils für die Dauer der Veranstaltung zwischen Karl-Helfferich-Straße und Wiesenstraße durch Absperrbaken und Beschilderungen für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Bei einer entsprechenden Polizeikontrolle am Freitagabend, 31.07.2015, musste festgestellt werden, dass etliche Fahrzeugführer nicht willens waren, den zweiminütigen Umweg über die Konrad-Adenauer-Straße auf sich zu nehmen. Es mussten daher in der kurzen Zeitspanne der Sperrung insgesamt 34 gebührenpflichtige Verwarnungen ausgesprochen werden. Die Polizei wird das Durchfahrtsverbot auch während der kommenden Veranstaltungen überwachen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße