PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

02.07.2020 – 11:04

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Gleisweiler - Pedelecfahrerin erleidet Platzwunde

POL-PDLD: Gleisweiler - Pedelecfahrerin erleidet Platzwunde
  • Bild-Infos
  • Download

Gleisweiler (ots)

Vermutlich wegen einem Fahrfehler stürzte gestern Mittag (01.07.2020, 14.15 Uhr) eine 28-jährige Pedelecfahrerin auf dem Wirtschaftsweg zwischen der Weinstraße und der L 512 auf den Boden. Hierbei zog sie sich eine Platzwunde am Kopf zu. Mit dem Rettungsdienst kam sie in ein Krankenhaus. Einen Helm trug sie nicht. Die meisten Erwachsenen verzichten oft auf den lebensrettenden Kopfschutz - aus Eitelkeit. Aber: Bei einem schweren Sturz kann ein Fahrradhelm die Gesundheit oder gar das Leben retten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell