Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

25.04.2019 – 11:45

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: 1. Bürgerforum "Senioren" im Bürgerhaus in Lustadt

Lustadt (ots)

Dialog Seniorinnen und Senioren mit der Polizei und den Seniorenberatern zum Thema "Schutz vor Kriminalität" - Wie vermeide ich es Opfer zu werden? Zur Auftaktveranstaltung am Freitag, dem 10. Mai 2019, um 15:30 Uhr, laden die Seniorenbeauftragten und der Behindertenbeauftragte der Verbandsgemeinde Lingenfeld sowie die Polizeiinspektion Germersheim alle Seniorinnen und Senioren der Verbandsgemeinde Lingenfeld ein. Information, Austausch sowie das Kennenlernen der Arbeit der Polizei und der Seniorenbeauftragten sind die Ziele der Veranstaltung. Während des Bürgerforums werden wir das aktuelle polizeiliche Lagebild näher betrachten, Verhaltenstipps von der Abteilung Zentrale Prävention des Polizeipräsidiums Rheinpfalz erhalten und vor allem Rede und Antwort stehen. Aufgeklärt wird sowohl über die perfiden Methoden der Trickbetrüger, als auch über effektiven Einbruchschutz. Kommen Sie mit uns ins Gespräch! Veranstaltet wird das 1. Bürgerforum von den Seniorenbeauftragten und dem Behindertenbeauftragten der Verbandsgemeinde Lingenfeld in Kooperation mit der Polizeiinspektion Germersheim. Zukünftig sind weitere Themen, wie Mobilität im Straßenverkehr in der Vorbereitung. Die Veranstalter des Bürgerforums "Senioren" planen zukünftig an wechselnden Örtlichkeiten interessante Themen für ihre Zielgruppe anzubieten und im Gespräch zu bleiben. Gerne bringen wir Sie mit dem Bürgerbus der Verbandgemeinde nach Lustadt, wenn Sie anderweitig keine Fahrmöglichkeiten haben. Bitte melden Sie sich hierzu bis 30.04.2019 in der Verbandsgemeinde unter 06344-506232 an. Der Veranstaltungssaal ist barrierefrei zugänglich.

Rückfragen bitte an:
Eva Eichenlaub
Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274/958-120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell