Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

20.03.2019 – 14:16

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Herxheim-Offenbach-Bornheim, 19.3.19 Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss ohne gültige Fahrerlaubnis

Herxheim/Bornheim (ots)

Gleich zwei unter Betäubungsmittelleinfluss stehende Kraftfahrer musste die Weiterfahrt mit ihren Kraftfahrzeugen am Dienstagnachmittag (19.3.19) untersagt werden. Im ersten Fall wurde ein 24-jährige Pkw-Fahrer auf der Hornbachstraße in Bornheim gegen 16.30 Uhr kontrolliert. Der Drogenschnelltest verlief positiv und er war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ein Ermittlungsverfahren wurde nach der Blutentnahme eingeleitet. Im zweiten Fall wurde ein 29-jähriger Pkw-Fahrer auf der L542 zwischen Herxheim und Offenbach gegen 17.20 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen. Auch hier verlief ein Drogenschnelltest positiv. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte er ebenfalls nicht vorweisen. Ein Ermittlungsverfahren wurde nach der Blutentnahme eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau