Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

28.01.2019 – 12:45

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Wehyer - Geparktes Fahrzeug massiv beschädigt und abgehauen

POL-PDLD: Wehyer - Geparktes Fahrzeug massiv beschädigt und abgehauen
  • Bild-Infos
  • Download

Weyher (ots)

In der Rhodter Straße kollidierte ein unbekannter Autofahrer mit einem geparkten Audi und beschädigte dabei die linke Felge sowie den linken Kotflügel. Der Gesamtschaden dürfte bei über 4000 Euro liegen. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Anzeige wurde am Samstagmittag zu Protokoll gegeben. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 oder per E-Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung