Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

06.01.2019 – 08:48

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Notfall bei Notdurft

Rohrbach (ots)

Da ein 37-jähriger Autofahrer nicht länger an sich halten konnte, verrichtete er am Samstagabend gegen 21 Uhr seine Notdurft kurzerhand hinter seinem Fahrzeug. Unglücklicherweise befand er sich zu diesem Zeitpunkt in der Zufahrt zu einem Restaurant. Verständlicherweise war der Gaststättenbesitzer vom Verhalten des Mannes wenig angetan und verständigte die Polizeiinspektion Landau. Die Beamten vor Ort forderten den Autofahrer auf, seine Hinterlassenschaften umgehend zu entsorgen und zur Verrichtung seiner Notdurft beim nächsten Mal entsprechende sanitäre Einrichtungen aufzusuchen. Da der Mann außerdem stark nach Alkohol roch, wurde sein Fahrzeugschlüssel vorsorglich sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau