Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Godramstein
B10 - Wildschwein verursacht hohen Schaden

Polizei Edenkoben
Polizei Edenkoben

Godramstein / B10 (ots) - Am Sonntagabend querte ein Wildschwein die B10 zwischen Godramstein und Birkweiler und wurde von zwei Autos erfasst. Der erste frontale Anstoß mit dem Wildtier verursachte am PKW des ersten Geschädigten einen erheblichen Schaden von etwa 10.000EUR. Ein weiterer entgegenkommender PKW streift zum Glück nur das bereits verendete Tier - ob der Fahrer an seinem Fahrzeug ebenfalls einen Schaden erlitt muss noch geprüft werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
David Vogel

Telefon: 06323 955 140
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: