Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

01.12.2018 – 09:01

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben - Christbaumbeleuchtung in zwei Fällen beschädigt

POL-PDLD: Edenkoben - Christbaumbeleuchtung in zwei Fällen beschädigt
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

Gleich zweimal wurde in Edenkoben im Zeitraum von Mittwoch, 28.11.2018, 20:00 Uhr auf Donnerstag, 29.11.2018, 06:00 Uhr durch bislang unbekannte Täter die Christbaumbeleuchtung beschädigt.

Am Goldenen Eck im Bereich des Weihnachtsmarktes und in der Bahnhofstraße wurden die Kabel der Lichterketten, mit denen die Tannenbäume weihnachtlich dekoriert waren, durchtrennt. In beiden Fällen entstand ein Schaden in Höhe von jeweils 500EUR.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Edenkoben unter der Rufnummer 06323/955-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piedenkoben@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Edenkoben
N.Weber, PHK'in

Telefon: 06323-9550

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau