Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

13.11.2018 – 14:51

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrsunfall mit flüchtigem Unfallverursacher

L540 zwischen Hagenbach und Berg (ots)

Am Montagmorgen überholte gegen 07:30 Uhr ein heller Mercedes Benz, C-Klasse, Kombi, trotz Gegenverkehr ein landwirtschaftliches Fahrzeug, welches die L540 in Richtung Hagenbach befuhr. Das entgegenkommende Fahrzeug, ein schwarzer Audi Q5, musste, um einen Zusammenstoß mit dem Mercedes zu vermeiden, nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen. Hierbei wurden der Audi sowie ein Leitpfosten beschädigt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 650EUR. Der unfallbeteiligte Mercedes-Fahrer flüchtete weiter in Richtung Hagenbach. Gesucht werden Zeugen, welche Angaben zu dem flüchtigen Mercedes oder zum Unfallhergang machen können.

Hinweise und Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-23
piwoerth.presse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell