Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

10.08.2018 – 11:34

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Ereignisreicher Nachmittag infolge des Unwetters

POL-PDLD: Ereignisreicher Nachmittag infolge des Unwetters
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

Edenkoben - Das gestrige Unwetter hielt die Polizeiinspektion Edenkoben in Atem. In der Rappenstraße kam es gegen 14.30 Uhr in einem Altenheim infolge des Sturms zu einer Feueralarmmeldung. Die Örtlichkeit wurde zusammen mit der Feuerwehr überprüft. Gegen 14.35 Uhr wurde der Polizei ein größeres Kunststoffteil auf den Bahngleisen in Kirrweiler gemeldet, welches sich von einer Hauswand gelöst hatte. Kurzfristig musste der Bahnverkehr eingestellt werden. Wenig später - gegen 14.40 Uhr - wurde die Polizei von einem umgestürzten Baum in der Rappengasse in Edenkoben informiert, welcher auf ein Fahrzeug fiel. Gegen 14.52 Uhr wurde in St. Martin ein umgestürzter Baum gemeldet. Weil die Stromleitung beeinträchtigt wurde, musste die Feuerwehr verständigt werden. Um 15.39 Uhr wurde über Notruf gelöste bzw. herunterfallende Dachziegeln eines Anwesens in der Bahnhofstraße in Edenkoben gemeldet. Dabei wurde die Windschutzscheibe eines Fahrzeugs beschädigt. In der Venninger Straße wurde ein herabhängendes Geäst auf dem Radweg gemeldet, weshalb auch hierzu die Feuerwehr informiert werden musste. Um 20.15 Uhr entfernten Beamte in der Villastraße mehrere Äste, die den Fahrzeugverkehr behinderten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron
Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell