Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

07.07.2018 – 09:24

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Durch umgeworfenen Mülleimer verletzt

Landau: 06.07.2018, 22:05 Uhr (ots)

Am Rathausplatz kam es zwischen einem Gast und einer 19-jährigen Mitarbeiterin einer Cocktailbar zunächst zu verbalen Streitigkeiten als diese annahm, dass sich er Gast über sie und das von ihr getragene brasilianische Trikot lustig machte und sie möglicherweise fotografierte. (Am Abend hatte die belgische Fußballelf die Rückflugtickets für das brasilianische Team gelöst.) Der Gast verließ nach dem verbalen Streit die Örtlichkeit, kam jedoch kurz darauf zurück und warf wutentbrannt einen vor der Cocktailbar befindlichen Mülleimer um. Der Mülleimer traf die Angestellte am linken Oberschenkel, so dass diese eine Schürfwunde davon trug. Bei dem Täter soll es sich um einen ca. 180cm großen, ca. 30 Jahre alten Mann, mit rotem T-Shirt und Brille gehandelt haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Landau unter der Telefonnummer 06341-2870 oder pilandau@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung