Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

18.06.2018 – 10:05

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Autoüberschlag in der Nähe der Kletterhütte

Annweiler (ots)

17. Juni 2018, 20.45 Uhr Am Sonntagabend befuhr ein 18-jähriger in seinem Peugeot 306 die Trifelsstraße. Er war alleine im Auto. Nach seinen Angaben habe plötzlich ein Reh auf der Fahrbahn gestanden. Um einen Wildunfall zu verhindern sei er dem Tier ausgewichen. Dabei verlor der junge Mann die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und rutsche mehrere Meter den Abhang hinunter wo es total beschädigt liegen blieb. Der Fahrer verletzte sich augenscheinlich nicht. Die Bergung des Fahrzeuges gestaltete sich schwierig und wird nun im Laufe des Montags bei Tageslicht durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau