Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

13.06.2018 – 17:22

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Trunkenheit im Verkehr

Kandel (ots)

Am Dienstag, dem 12.06.2018, um 14.40 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Wörth von einem Zeugen mitgeteilt, dass er in der Gartenstraße einen offensichtlich betrunkenen Autofahrer angehalten hat. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Zeuge Polizeibeamter war und beobachtet hatte, wie der 45-jährige Mann von der Zulassungsstelle in Kandel aus mit seinem Fahrzeug losgefahren war. Er habe sich entschlossen das Fahrzeug anzuhalten und seine Kollegen zu informieren. Ein Alkoholtest bei dem Autofahrer ergab 1,29 Promille. Sein Führerschein wurde einbehalten und eine Strafanzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-63
piwoerth.sbe@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau