Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Überfall auf das Erdbeerhäuschen

Birkweiler (ots) - 11. Juni 2018, 12.50 Uhr Am Montagmittag wurde der Erdbeerverkaufsstand vor dem Supermarkt Nah+Gut überfallen. Ein 15-jähriger Junge aus dem Kreis Südliche Weinstraße passte einen günstigen Augenblick ab, um die Verkaufskasse der Verkäuferin zu stehlen. Zuvor hatte sich der Jugendliche hinter dem Verkaufsstand versteckt und sich mit einem Schal vermummt. Er griff nach der Geldkassette, welche auf einem Beistelltischchen im Häuschen stand. Obwohl die Verkäuferin den Diebstahl bemerkte und die Hand auf die Geldkassette legte, riss der Junge die Kassette der Verkäuferin aus den Händen und wollte über den Parkplatz fliehen. Einige Supermarktkunden beobachteten den Vorfall, nahmen die Verfolgung auf oder machten Angestellte des nahegelegenen Autohandels auf den Überfall aufmerksam. Den Mitarbeitern des Autohandels gelang es, den Jungen zu schnappen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der Junge hatte die Geldkassette mit den Tageseinnahmen noch bei sich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: