Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

22.02.2018 – 17:17

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: A 65 - Neustadt an der Weinstraße Pkw überschlägt sich mehrfach auf Autobahn

POL-PDLD: A 65 - Neustadt an der Weinstraße
Pkw überschlägt sich mehrfach auf Autobahn
  • Bild-Infos
  • Download

A 65 - Neustadt an der Weinstraße (ots)

Am Donnerstag, den 22.02.18, gegen 14.30 Uhr befuhr ein 57-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Elsass die A 65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Zwischen der AS Edenkoben und der AS Neustadt-Süd geriet er aus Unachtsamkeit mit dem linken Vorderrad auf den Grünstreifen und versuchte gegenzulenken. Hierbei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und überschlug sich mehrfach im Straßengraben. Der Fahrer wurde augenscheinlich nur leicht verletzt und wurde durch den verständigten Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Bis zur Bergung des Fahrzeugs musste die rechte Fahrspur für ca. 45 Minuten gesperrt werden. Hierdurch entstand ein Rückstau von mehreren Kilometern.

Bei der Anfahrt zur Unfallstelle wurden die Einsatzkräfte bei eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn mehrfach ausgebremst, da zahlreiche unbelehrbare Verkehrsteilnehmer keine Rettungsgasse bildeten. In diesem Zusammenhang wird nochmals darauf hingewiesen, dass bereits bei stockendem Verkehr eine Rettungsgasse zu bilden ist. Im Falle der Nichtbeachtung droht ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro und zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323-955-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell