Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

29.01.2018 – 11:45

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Unfall nach Augenarztbesuch

Annweiler (ots)

26. Januar 2018, 19.45 Uhr Am Freitagabend stießen auf der ampelgeregelten Kreuzung ein Pkw und ein Linienbus des Queichtalnahverkehrs (QNV)n zusammen. Eine 81-jährige Ford-Fahrerin aus dem Landkreis Südwestpfalz hatte das Rotlicht missachtet und war mit einem aus Richtung Bahnhof kommenden Linienbus zusammengestoßen. Glücklicherweise befand sich in dem Bus kein Fahrgast. Auch der Busfahrer, ein 32-järiger Mann blieb unverletzt. Die Unfallverursacherin klagte nach dem Zusammenstoß über leichte Bauchschmerzen, die aber keinen Krankenhausaufenthalt notwendig machten. Sie gab an, dass sie vor dem Unfall bei einem Augenarzt war und die Augen getropft bekam. Dies dürfte mit ursächlich für den Unfall gewesen sein. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und der Pkw musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau