Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

29.01.2018 – 11:44

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Radfahrerin übersehen

Landau (ots)

29. Januar 2018, 07.15 Uhr Auf dem Weg zur Arbeit ins Städtische Krankenhaus verunglückte eine 60-jährige Landauerin am Montagmorgen. Sie war mit ihrem Fahrrad in der Hindenburgstraße unterwegs, als ihr von einer aus der Zeppelinstraße kommenden Pkw-Fahrerin die Vorfahrt genommen wurde. Zwischen der Radfahrerin und dem Pkw Honda kam es zum Zusammenstoß. Dabei fiel die Radfahrerin auf die Straße und verletzte sich schwer am Kopf und an der Schulter. Mit Verdacht auf Schulterbruch wurde sie ins städtische Krankenhaus eingeliefert. Ihr Fahrrad wurde beschädigt. Eine Überprüfung ergab, dass am Fahrrad der Dynamo eingeschaltet war und die lichttechnischen Einrichtungen funktionierten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau