Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

30.08.2017 – 16:04

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: 29.08.2017, 11.00 Uhr Falsche Hosengröße gewählt

Landau (ots)

Auf dem Rathausplatz wurde eine männliche Person mit einer heruntergelassenen Hose gemeldet. In der Pestalozzistraße konnte der 32-jährige Mann, zusammen mit dem Vollzugsdienst der Stadt, einer Kontrolle unterzogen werden. Es stellte sich schnell heraus, dass der Mann lediglich die falsche Hosengröße gewählt hatte und deshalb seine Beinbekleidung immer wieder nach unten rutschte.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung