Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Bedrohung nach Kneipenbesuch

Germersheim (ots) - Ein 28-jähriger Mann aus Germersheim erschien am Sonntag (13.08.17), kurz vor 05:00 Uhr, bei der Polizei. Er gab an, dass er eine Lokalität in der Innenstadt besucht hatte. Dort sei er von einem ihn unbekannten Mann aufgefordert worden, die Lokalität zu verlassen. Dies habe er zunächst ignoriert. Schließlich sei er nochmals angesprochen worden und man habe sein Leben bedroht, falls er die Lokalität nicht verlasse. Danach verließ der Mann die Lokalität und ging zur Polizei. Diese leitete ein Strafverfahren wegen Bedrohung ein. Die Angaben des 28-jährigen bedürfen noch der Abklärung. Der Mann war nicht unerheblich alkoholisiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Alois Münzing

Telefon: 07274-958-500
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: