Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

06.08.2017 – 10:19

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Nötigung im Straßenverkehr

Bad Bergzabern (ots)

Am Freitag, den 04.08.17, gegen 08:20 Uhr, wird auf hiesiger Dienststelle ein schwarzer BMW mit GER - Kennzeichen gemeldet, der im Bereich der Kurtalstr. mehrere Verkehrsteilnehmer durch gefährliches Überholmanöver genötigt und gefährdet hat. Der Fahrer konnte im Rahmen der Fahndung angetroffen werden. Zeugen und Geschädigte dieser Aktion werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter Tel.-Nr. 06343/93340 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343/93340
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau