Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Zwei Leichtverletzte nach Frontalzusammenstoß

Oberotterbach (ots) - Am Freitag, den 30.06.2017, gg. 23.20 Uhr, befuhr ein 20-jähriger mit einem Opel Astra die K25 von Niederotterbach in Richtung Oberotterbach. Nach einer Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zu weit nach links und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden A-Klasse Mercedes eines 34-jährigen. Der 20-jährige sowie ein Kleinkind im entgegenkommenden Mercedes wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. An den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343/93340
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: