Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

20.04.2017 – 14:22

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Umgestürzter Baum verursacht Unfall

Schwegenheim (ots)

Am Mittwochmittag gegen 15.40 Uhr befuhr eine 21 jährige Frau mit ihrem Auto den Maulbeerweg in Schwegenheim in Richtung Landstraße 537. In Höhe des Sportschützenvereins stürzte auf Grund des Windes ein am linken Fahrbahnrand befindlicher Baum auf die Straße.Die Frau konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit dem Baum. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 2500 EUR. Die Frau blieb bei dem Vorfall unverletzt. Die Feuerwehr Schwegenheim war mit 9 Einsatzkräften vor Ort und entfernte den Baum von der Fahrbahn.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958110
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau