Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

20.04.2017 – 10:56

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Über Verkehrsinsel gefahren

Landau (ots)

19. April 2017, 23.15 Uhr Eine 33 jährige BMW-Fahrerin war am Mittwochabend in der Paul-von-Denis-Straße schnell unterwegs. An der Kreuzung Rheinstraße/Maximilianstraße wollte sie sie auf die Queichheimer Brücke auffahren und überfuhr dabei die Verkehrsinsel und riss ein einbetoniertes Verkehrsschild aus der Verankerung. Der Anstoß war so heftig, dass an ihrem Auto die hintere Achse brach und nicht mehr fahrbereit war. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau