Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

09.04.2017 – 10:02

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: In Fahrzeug übernachtet, Verdacht der Trunkenheitsfahrt

Albersweiler, 08.04.2017.2016, 07:56 Uhr (ots)

Durch eine Zeugin wurde im Bereich des Sportplatzes Albersweiler ein Fahrzeug mit laufendem Motor gemeldet, in dem sich eine männliche Person mit dem Kopf auf dem Lenkrad liegend befinde. Bei der Überprüfung der gemeldeten Örtlichkeit konnte das Fahrzeug nicht mehr festgestellt werden. Als die Beamten jedoch die Halteranschrift des von der Zeugin mitgeteilten Kennzeichens überprüften, fanden sie den 35-jährigen Sohn der Fahrzeughalterin auf dem Fahrersitz schlafend vor. Aufgrund deutlichen Atemalkoholgeruchs steht der Verdacht der Trunkenheitsfahrt im Raum. Ein angebotener Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,8 Promille. Zur Verhinderung einer Weiterfahrt wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Auf den vermeintlichen Fahrer kommt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Landau unter der Telefonnummer 06341-2870 oder per E-Mail unter pilandau@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau