Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

06.12.2016 – 07:25

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Hilfesuchender Taxifahrer bei der Polizei Hachenburg

Hachenburg (ots)

Am Sonntag, 04.12.2016, gegen 04.25 Uhr fuhr ein Taxifahrer samt 
seinem alkoholisierten Fahrgast bei der Polizei Hachenburg vor, da 
dieser den Fahrpreis nicht bezahlen wollte. Nach einer höflichen aber
direkten Ansprache durch den anwesenden Polizeibeamten zeigte sich 
der 20-jährige Fahrgast äußerst einsichtig und auch noch spendabel, 
da er neben dem geforderten Fahrpreis sogar noch ein ordentliches 
Trinkgeld für den Taxifahrer übrig hatte.      


POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: 
pihachenburg@polizei.rlp.de

*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung