Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

21.02.2017 – 13:07

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Unter Betäubungsmitteleinfluss gefahren

Germersheim (ots)

In der Nacht vom 21.02.2017 wurde um 00:30 Uhr in der Germersheimer Innenstadt ein 28 Jahre alter Fahrzeugführer aus dem Kreis Germersheim kontrolliert. Während der Verkehrskontrolle erhärtete sich der Verdacht gegen den jungen Mann, dass er zeitnah Betäubungsmittel konsumiert hat. Einen Drogenvortest lehnte er ab. Nach der Blutentnahme wurde der Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Friedrich-Ebert-Str. 5, 76726 Germersheim
Tel. 07274 / 958-0, pigermersheim@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau