Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

08.12.2016 – 09:35

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Unfallflucht

Annweiler / B 10 (ots)

Am 08.12.16, gegen 05.17 Uhr, überholte ein in Richtung Landau fahrender Sattelschlepper, trotz bestehendem Überholverbot in einer leichten Rechtskurve nach dem Barbarossatunnel, zwei Pkw. Den voraus fahrenden Nissan eines 60-jährigen aus der Südwestpfalz streifte er dabei auf der gesamten Fahrseite. Es entstand Sachschaden von mindestens 2000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Von ihm ist lediglich bekannt, dass er ein dunkles Fahrzeug führte. Er soll bereits in den Tunnel vor der Unfallstelle durch Drängeln und Betätigen der Lichthupe aufgefallen sein. Hinweise bitte an die Polizei Annweiler, Telefon 06346 9646-19 oder pwannweiler@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Annweiler
Hohenstaufenstraße 1 A
76855 Annweiler am Trifels
Telefon 06346 9646-19
Telefax 06346 9646-10
pwannweiler@polizei.rlp.de

http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau