Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Ruhestörung durch Lkw-Kühlaggregat

Landau (ots) - 06./07.08.2016 Ein polnischer Lkw-Fahrer mit laufendem Kühlaggregat sorgte in der Nacht zum Sonntag für einen ruhestörenden Lärm im Horstring und störte Anwohner in der Nachtruhe. Die überprüfende Polizeistreife stellte fest, dass der Fahrer mit 1,45 Promille erheblich betrunken war. Somit konnte er sein Fahrzeug nicht wegfahren. Das Kühlaggregat konnte ebenfalls nicht abgeschaltet werden, da dadurch die Kühlkette der Ladung unterbrochen worden wäre und der Schaden nicht im Verhältnis zu der Ruhestörung stand. Wegen der Ruhestörung wurde der Fahrer beanzeigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: