Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

08.03.2016 – 15:38

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Bei Aufbruch am PKW Griff abgerissen

Landau (ots)

Am späten Sonntagabend, 06.03.2016, versuchte ein unbekannter Täter in Landau, Albert-Einstein-Straße, an einem grauen Citroen C 8 die Tür hinten rechts aufzubrechen, um ins Wageninnere zu gelangen. Durch sein rabiates Vorgehen konnte er zwar den Türgriff abreißen, ins Fahrzeug selbst konnte er aber nicht vordringen, weswegen es lediglich beim Einbruchsversuch blieb. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise unter 06341/287-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Kriminalinspektion Landau
Telefon: 06341-287-301
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau