Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

10.01.2016 – 11:29

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Frau durch Sturz in Regenwasserkanal verletzt

Oberhausen (ots)

Am 09.01.2016, gegen 20:15 Uhr, verletzte sich eine 41-jährige Frau als sie ein Grundstück zwischen der Unteren Hauptstraße und der Friedrich-Koch-Str. überquerte. Auf diesem Grundstück befindet sich ein ca. 60-cm tiefer Regenwasserkanal, der normalerweise mit einem Gitterrost abgedeckt ist. Diese Abdeckung wurde von bislang unbekannter Person entfernt. Die Frau trat in den offenen Kanal, stürzte und verletzte sich dabei am Schienbein. Es handelt sich um ein Privatgrundstück dessen Überquerung von den Eigentümern geduldet wird. Bei künftigem Begehen des Grundstückes, insbesondere bei Dunkelheit, wird um besondere Aufmerksamkeit gebeten. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter Tel.-Nr. 06343/93340.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343/93340
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau