Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

18.11.2015 – 15:38

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Zwei Verletze bei Auffahrunfall auf B 9

Germersheim (ots)

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten auf der B9 in Fahrtrichtung Karlsruhe führte am Dienstagmorgen dazu, dass bis zum Abschluss der Abschlepparbeiten die Bundesstraße nur einspurig befahrbar war. Zunächst hatte eine 39-jährige Frau die Sperrung der Anschlussstelle Germersheim-Mitte zu spät erkannt und fuhr auf zwei Warnbaken auf. Unmittelbar darauf kam es an derselben Örtlichkeit zu einem Folgeunfall. Ein 60-jähriger Autofahrer erkannte zu spät die eingetretene Verkehrsstockung und fuhr auf das vorausfahrende Fahrzeug auf. Der 29-jährige Fahrer und dessen 31-jährige Beifahrerin wurden hierdurch leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Stefan Müller
Telefon: 07274/958-120
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau