PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

03.03.2021 – 11:27

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Alkoholisiert am Vogelwoog

Kaiserslautern (ots)

Ein Mann aus dem Landkreis ist am Dienstagnachmittag in den Blickpunkt einer Polizeistreife gerückt. Der 60-Jährige hielt sich am späten Nachmittag am Vogelwoog auf und hatte eine Kamera dabei. Eine Frau, die sich durch den Mann belästigt fühlte und den Eindruck hatte, dass sie von ihm gefilmt wird, verständigte gegen 17 Uhr die Polizei.

Von den Polizeibeamten wenig später angesprochen, gab der 60-Jährige an, er habe nur seine neue Kamera ausprobiert und lediglich die Umgebung gefilmt. Ein strafrechtlich relevantes Ereignis konnte nicht festgestellt werden.

Allerdings roch der Mann stark nach Alkohol und war offensichtlich deutlich alkoholisiert. Er hatte mehrere, sowohl leere als auch volle Bierdosen bei sich.

Weil der 60-Jährige angab, mit dem Auto zum Vogelwoog gekommen zu sein, wurde ihm ein Alkoholtest angeboten; diesen konnte er jedoch aufgrund seines "Pegels" und angeblicher Atemprobleme nicht durchführen. Um zu verhindern, dass er sich betrunken ans Steuer seines Autos setzt, wurden vorsorglich die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Außerdem erhielt der Mann bis zum nächsten Morgen einen Platzverweis für den Bereich rund um den Vogelwoog. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz